Geräteturnen weiblich

Geräteturnen für Mädchen, Jugendliche und Frauen. Die Turnerinnen betreiben ein leistungsorientiertes Training mit dem Ziel, sich an den angebotenen Wettkämpfen des Turngaues Aachen zu beteiligen, was sie seit Jahren mit Erfolg praktizieren.

Der Umfang des zweimal wöchentlichen Trainings ist auf die Einzel- und Mannschaftswettkämpfe ausgerichtet, die den Jahresrhythmus bestimmen.

Bei den Turnerinnen sind alle Altersklassen vertreten, beginnend bei den 6-jährigen bis zur Jugendklasse. Darüber hinaus gibt es auch junge Frauen, meist Studentinnen, für die der Wettkampfgedanke nicht mehr im Vordergrund steht, dafür aber mehr der Wille, sich mit Turnen fit zu halten.

Betreut werden die Turnerinnen von einem Trainer- und Trainerinnen-Team, die zum Teil über jahrelange Erfahrung in der Ausbildung von jungen Sportlern verfügen. Als Trainerinnen stehen Olga Wagner, Sabine Hahn und Miriam Scheld zur Verfügung, dazu kommt Ann-Katrin Steppert als Kampfrichterin.

Für wen?

  • Mädchen ab 6 Jahren

Wann?

  • Montags von 17:00 bis 19:00 Uhr
  • Freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr

Wo?

  • Turnhalle Verlautenheide

Wer?

  • Olga Wagner, Sabine Hahn, Miriam Scheld

Für wen?

  • Mädchen ab 14 Jahren

Wann?

  • Mittwochs von 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr

Wo?

  • Turnhalle Verlautenheide

Wer?

  • Olga Wagner, Sabine Hahn, Miriam Scheld

Für wen?

  • Frauen ab 18 Jahre

Wann?

  • Mittwochs von 19:30 bis 22:00 Uhr
  • Freitags von 19:00 bis 21:00 Uhr

Wo?

  • Turnhalle Verlautenheide

Wer?

  • Olga Wagner, Sabine Hahn, Miriam Scheld